Corabit RAND
Randversiegelung

Corabit RAND ist eine heißverarbeitbare Randversieglungsmasse gemäß ZTV Asphalt-StB 07.
Corabit RAND kommt speziell bei der Versieglung bzw. Abdichtung von Fahrbahnrändern zum Einsatz. Die Randversieglungsamsse verhindert, dass seitlich eintretendes Wasser in den Asphaltstraßenkörper gelangt und dort Schäden verursacht.

Dichte: ca. 1,25 g/cm3
Vergießtemperatur: ca. + 160 °C

Lieferformen
Kartons à 27 kg

Übereinstimmungszertifikate
Kiwa-Zertifikat
Image
strass_nortmann.jpg
strass_drees.jpg
strass_otto.jpg
strass_hadibe.jpg
strass_pulsnitz2.jpg

Besonderheiten

easyklett

Navigation

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.