Edelstahlkaschierte HANSA-Schweißbahn 1.4401

Die HANSA-Schweißbahn 1.4401 wird unter Gussasphalt im Bereich der Brücken-abdichtung als Verstärkungslage unter Kappen, an den Übergängen und Einbauten eingebaut. Weitere Einsatzbereiche sind gemäß der DIN 18532 bei der Bauwerksabdichtung und bei Eisenbahnbrücken geregelt.

Oberseitig ist die Spezialschweißbahn mit einer Edelstahlkaschierung versehen. Der Träger aus einem Sonder-Glasgewebe ist in einem modifizierten Spezialbitumen eingebettet.

Zuschnittbreiten
0,33 m / 0,50 m / 1,00 m

Übereinstimmungszertifikate
Kiwa-Zertifikat
Image
strass_nortmann.jpg
strass_drees.jpg
strass_otto.jpg
strass_hadibe.jpg
strass_pulsnitz2.jpg

Besonderheiten

easyklett

Navigation

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.